Ablauf

Information für Interessierte

Sie haben Sich entschlossen eine ernährungsmedizinische Beratung oder Therapie in Anspruch zu nehmen. Dann bitte ich Sie vorab einen Termin zu vereinbaren. Nur so kann ich gewährleisten, dass ausreichend Zeit für Ihren Termin zur Verfügung steht. 

 

Die Erstberatung dauert zwischen 60 Minuten bis 75 Minuten. Sind weitere Termine nötig, so können wir individuelle Vereinbarungen absprechen. Ich empfehle jeden eine BIA-Messung in Anspruch zu nehmen, da eine Verlaufsmessung guten Rückschluss auf das Ansprechen der Empfehlungen gibt. 

 

Sollten Sie aus welchen Gründen auch immer einen Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie diesen mindestens 24 h zuvor abzusagen. Ansonsten muss ich Ihnen einen die versäumte Leistung in Rechnung stellen. Ich danke für Ihr Verständnis!

 

Bezahlung:

Sie haben die Möglichkeit zwischen Barzahlung und Überweisung zu wählen. Bitte geben Sie mir bei der Terminvereinbarung bescheid.

 

 

Information für Ärzte

Ich bitte Sie bei der Überweisung den Grund der Zuweisung anzugeben und entsprechende Parameter dem Patienten mitzugeben. Falls erwünscht, bitte ich Sie eventuelle Zielvereinbarungen zu notieren.

Beispiel: Patient, 45, Metabolisches Syndrom, Parameter: RR 145/95 mmHg, Nüchternglucose 115 mg/dl, BU 125 cm

Zielvereinbarung:  salzreduzierte Kost zur Senkung der Hypertonie (RR <140/90)

 

 

 Möchten Sie bei Ihren Patienten einen Ernährungsstatus erheben? Dazu können Sie folgende Screeningtools verwenden:

Download
Screeningtool zur Feststellung einer Mangelernährung
AKE Screening für Mangelernährung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 38.8 KB
Download
Screeningtool zur Feststellung einer Mangelernährung bei geriatrischer Langzeitbetreuung
AKE Screening für geriatriatrische Langz
Adobe Acrobat Dokument 94.4 KB